Wechseln zur Desktop Webseite

Neue Gesetzgebung für die Kastration von Ferkeln

Inhalations-Narkosegerät für Ferkel

Am 21.09.2018 wurde eine endgültige Entscheidung über die Zukunft der betäubungslosen Katration getroffen. Die Bundesregierung hat beschlossen, dass die betäubungslose Kastration ab dem 01.01.2019 in Deutschland verboten ist. Um den Ebergeruch bei den Tiere aber weiterhin vermeiden zu können muss eine schmerzfreie und einfache Alternative gefunden werden, bei der die Ferkel schnell wieder auf die Beine kommen. MS Schippers arbeitet hier eng mit dem schweizer Hersteller Promatec zusammen und präsentiert deutschen Schweinehaltern die Zukunft der Ferkelkastration – Porc-Anest.

Inhalationsnarkose zur schmerzlosen Ferkelkastration

Ab dem 01.01.2019 müssen Schweinehalter die Ferkel unter Betäubung kastrieren. Eine entspannte und schmerzfreie Kastration verhindert Probleme beim Start der Ferkel.

 

Porc-Anest wurde nach neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen entwickelt und stellt die Zukunft der schmerzlosen Ferkelkastration dar. Das Gerät wird nach hohen Qualitätsstandards in der Schweiz hergestellt. Das Gerät zur Ferkelkastration ist sehr kompakt, leicht zu transportieren und in sich geschlossen. Hierdurch entsteht keine Verstaubungs- oder Verschmutzungsgefahr.

 

Porc-Anest bietet Ihnen die Möglichkeit, ein bzw. drei Ferkel individuell, mit dem Narkosegas Isofluran zu anästhesieren. Während der Vollnarkose können die Ferkel schnell und einfach kastriert werden.

Vorteile von Porc-Anest:

  • Verkürzte Arbeitszeit - Es besteht die Möglichkeit, 3 Tiere gleichzeitig zu narkotisieren und zu kastrieren
  • Leichter Eingriff – Die Ferkel können einfach fixiert werden, wodurch der Eingriff sicher erfolgen kann
  • Wenig Stress für die Ferkel – Die Narkose erfolgt in Bauchlage
  • Sparsamer Verbrauch des Narkosegases – Das Gas wird nur bei Einsatz freigelassen
  • Wenig Zubehör – Das Gerät arbeitet mit Umgebungsluft. Eine Sauerstoffflasche ist somit nicht nötig
  • Umweltschonend -Das übrige Gas gelangt in den vorgesehenen Filter
  • Leichte Reinigung – Das gesamte Gerät lässt sich leicht reinigen und desinfizieren
  • Qualitativ hochwertig - Aus Aluminium und rostfreiem Stahl hergestellt
  • Geringer Platzbedarf – Das Gerät benötigt wenig Platz, weshalb das Arbeiten und die Aufbewahrung sehr einfach ist

Noch Fragen?

Wir kontaktieren Sie gerne!