Wechseln zur Desktop Webseite

Fliegen bekämpfen: Beginnen Sie rechtzeitig!

Fly Control

Fliegenplagen sind ein Problem, das jeder Viehzüchter kennt. Sie stören nicht nur Menschen und Tiere, sondern beeinflussen auch das Betriebsergebnis durch die Übertragung von Krankheiten und sorgen für Stress bei den Tieren. Daher ist es besonders wichtig, die Bekämpfung von Fliegen richtig anzugehen. MS Schippers ist auf die Bekämpfung von Fliegen, Stallfliegen und kriechenden Insekten in der Viehzucht spezialisiert. Sehen Sie sich unser Angebot von Bekämpfungsmitteln an oder setzen Sie sich für eine professionelle Beratung mit uns in Verbindung!

Fakten über Fliegen

  • Fliegen verbreiten sich blitzschnell. Eine ausgewachsene Fliege kann etwa 1000 Eier legen und innerhalb von vier Wochen können sich ein paar wenige Fliegen unter idealen Bedingungen zu einer Fliegenplage mit 1.000.000 Fliegen entwickeln!
  • Die sichtbaren ausgewachsenen Fliegen machen lediglich 15 % der Gesamtpopulation aus. Die restlichen 85 % befinden sich im Mist und in Futterresten in Form von Eiern, Maden und Puppen. Die Madenbekämpfung ist daher ein sehr wirksames Mittel um der Fliegenplage Herr zu werden.
  • Je höher die Temperatur, desto schneller entwickelt sich die Fliege. Es muss bereits mit der Fliegenbekämpfung begonnen werden, bevor die Temperatur 10 Grad überschreitet!

Vorbeugen ist besser als Bekämpfen!

Eine saubere Arbeits- und Lebensumgebung sorgt für eine geringere Belastung durch Fliegen. Wenn eine Fliege bereits keinen geeigneten Brutplatz hat, kann sie sich nicht so gut fortpflanzen. Halten Sie daher die Umgebung möglichst sauber, räumen Sie zum Beispiel Futterreste und Mist möglichst auf.

Maden mit MS Madentod bekämpfen

Eine sehr wirksame Methode, um Fliegenmaden präventiv zu bekämpfen ist MS Madentod. Durch die Bekämpfung der Maden wird das Fliegenproblem an der Wurzel angepackt und ist daher die wirksamste und kostengünstigste Methode Fliegen zu bekämpfen. MS Madentod ist nicht toxisch und kann außerdem einfach auf Mist angewendet werden.

Voraussetzung für ein erfolgreiche Anwendung von MS Madentod:

  • Homogener Mist
  • Keine Mistkrusten
  • Stall frei von Mist- und Futterresten
  • Richtige Dosierung und Anwendung

Bekämpfung der ausgewachsenen Fliege

Die Madenbekämpfung und die Bekämpfung ausgewachsener Fliegen unterstützen sich gegenseitig. Daher ist es wichtig beides gleichzeitig durchzuführen. Für die erfolgreiche Bekämpfung der Stallfliege ist es wichtig, dass immer ausreichend viel Bekämpfungsmittel verwendet und richtig eingesetzt wird. Die Methoden, die genutzt werden können, hängen vom Bedarf des Viehzüchters und der jeweiligen Situation ab. Setzen Sie sich für eine persönliche Beratung mit uns in Verbindung!

Chemische Bekämpfung

Die Bekämpfung von Fliegen mit Gift ist sehr wirksam und liefert direkte Ergebnisse. Die meisten giftigen Bekämpfungsmittel haben eine Nachwirkung. Das bedeutet, dass sie auch nach der Anwendung aktiv bleiben und dadurch sehr gut geeignet sind, um die Belastung durch Fliegen unter Kontrolle zu halten. Um die Wirksamkeit dieser Produkte zu garantieren ist es notwendig, dass sie richtig angewendet werden, damit sie nicht nur das gewünschte Ergebnis liefern, sondern auch die Sicherheit von Menschen und Tieren garantieren-

Beispiele dieser Bekämpfungsmittel sind:

  • Fliegenspray
  • Insektenspray
  • Schmiermittel
  • Pour-on- Mittel

Biologische Bekämpfung

Die Bekämpfung von Fliegen mit Fliegenfallen ohne Gift kann ebenfalls sehr wirksam sein. Diese Art der Bekämpfung ist dann äußerst gut geeignet, wenn nicht mit chemischen Mitteln gearbeitet werden kann, zum Beispiel in Aufenthaltsräumen oder in Außenbereichen. Eine biologische Fliegenfalle beinhaltet immer ein Lockmittel, das Fliegen in die Falle lockt aus der sie nicht mehr entkommen können.

Dabei kann u. a. an folgende Lösungen gedacht werden:

  • Fliegenfänger
  • Fliegensack
  • Fliegenlampe
  • Fruchtfliegenfalle

Beratung:

Setzen Sie sich für eine persönliche Beratung mit uns in Verbindung oder lesen Sie eines der folgenden Protokolle, um sich über die wichtigsten Richtlinien für eine erfolgreiche Fliegenbekämpfung zu informieren:

Noch Fragen?

Wir kontaktieren Sie gerne!