Wechseln zur Desktop Webseite

Bekämpfung von Ratten und Mäusen

Rat and mice control

Ratten und Mäuse können in einem Unternehmen zu einer großen Belastung werden. Sie übertragen Krankheiten, sorgen für Unruhe und dadurch zu Produktverlusten bei den Tieren. Außerdem sorgen diese Nagetiere für Schäden an Leitungen und Stromkabeln. Daher ist eine sorgfältige Bekämpfung von Ratten und Mäusen notwendig. MS Schippers bietet alles, um den Viehzüchter dabei zu unterstützen: vom Rattengift zum Mäusevertreiber und von Rattenfalle bis zur Mäuselockfalle. Außerdem kann MS Agro Pest Control die vollständige Bekämpfung übernehmen!

Fakten über Ratten und Mäuse

  • Ratten und Mäuse sind Nagetiere. Das bedeutet, dass ihre Zähne ständig weiterwachsen. Sie müssen permanent nagen, um ihre Zähne kurz zu halten, wodurch sie Schäden an Gebäuden und Materialien verursachen.
  • Ratten und Mäuse können nur sehr schlecht sehen, allerdings sind die anderen Sinne, wie der Tast-, Geruchs- und Hörsinn, dafür besonders stark ausgeprägt. Indem sie nahe an Wänden und Objekten entlanglaufen, nutzen sie diese Eigenschaften und wissen immer wo sie sind. Das ist daher auch die ideale Stelle, um Lockfallen aufzustellen!
  • Die in der Viehzucht am häufigsten auftretende Art sind die Wander- und Hausratte sowie die Hausmaus. Diese kommen fast überall auf der Welt vor, da sie sich schnell an ihre jeweilige Umgebung anpassen können. Sie sorgen überall für eine Belastung, in manchen besonders empfindlichen Gebieten verdrängen sie sogar einheimische Tierarten!

Was macht man gegen zu viele Ratten und Mäuse?

Vorbeugen ist besser als heilen!

Nagetiere sind sehr anspruchslos. Ein Unterschlupf und Fressplätze reichen zum Überleben bereits aus. Wenn man diese Stellen unzugänglich macht und die Umgebung sauber hält, wird ihre Lebensumgebung unattraktiv und Ratten und Mäuse halten sich fern. Verschließen Sie Löcher und Ritzen, räumen Sie Abfälle auf und bewahren Sie Nahrungsmittel an unerreichbaren und verschlossenen Orten.

Bekämpfung von Ratten und Mäusen

Auch wenn Präventionsmaßnahmen der Ausgangspunkt sein müssen, wird man das Problem nicht immer dadurch lösen können. Daher empfehlen wir die Verwendung verschiedener Bekämpfungsmittel. Um herauszufinden, welche Produkte am wirksamsten sind, ist es wichtig zu wissen, welche Ratten- oder Mäuseart bekämpft werden muss und wie groß das Problem im jeweiligen Betrieb ist. Es gibt sowohl chemische als auch nichtchemische Bekämpfungsmittel, die bei richtiger Anwendung beide sehr wirksam sind. Möchten Sie sich professionell und persönlich beraten lassen? Setzen Sie sich mit uns in Verbindung und wir erarbeiten mit Ihnen gemeinsam einen ganz persönlichen Bekämpfungsplan

Arten von Bekämpfungsmitteln

  • Gift: Die Einsatz von Mäuse- oder Rattengift als Bekämpfungsmittel ist häufig das allererste, woran Sie denken, wenn Sie zu viele Nagetiere haben. Die richtige Anwendung des Gifts verringert die Belästigung durch Ratten und Mäusen. Köder, auch Rodentizide genannt, gibt es in unterschiedlichen Formen, da eine Hausratte anders auf eine bestimmte Giftart reagiert als eine Wanderratte oder eine Maus. Außerdem werden Farb- und Geschmacksstoffe zugesetzt, um das Gift besonders attraktiv zu machen und die Aufnahme zu fördern. Je nachdem wo und welche Nagetierart bekämpft werden soll, kann immer das am besten geeignete Mittel gewählt werden. Um die Sicherheit der Umgebung zu gewährleisten, sollten Köder immer in geschlossenen Räumen, wie in einer Mäuseköderschachtel, ausgelegt werden.
  • Fallen: Neben Gift können Ratten und Mäuse auch mit nichtchemischen Mitteln bekämpft werden. Das bekannteste Beispiel ist die Mause- oder Rattenfalle. Der Vorteil dieser Fallen besteht darin, dass sie äußerst wirksam sind und die Maus oder die Ratte sofort töten. Allerdings erfordern diese Fallen einen höheren Aufwand, da sie nur eine einmalige Wirkung haben. Andere Beispiele für Fallen sind elektrische Mäusevertreiber oder eine elektrische Rattenfalle.
  • Weiteres Sortiment: Neben den bekannten Bekämpfungsmitteln gegen Nagetiere hat MS Schippers auch noch andere Produkte im Sortiment, die zur Schädlingsbekämpfung bei Viehzüchtern eingesetzt werden können. Dabei kann man an folgende Produkte denken: Fangkäfige, Fliegenbekämpfung, Insektenbekämpfung, Maulfwurffallen und Vogelabwehr.

Überlassen Sie die Arbeit unseren Experten!

MS Agro Pest Control ist ein Team professioneller Schädlingsbekämpfer, die auf Viehwirtschaft spezialisiert sind. Sie können die vollständige Bekämpfung übernehmen und sorgen dafür, dass unsere Kunden wieder ruhig schlafen können. Klicken Sie für weitere Informationen auf den folgenden Link oder setzen Sie sich mit uns in Verbindung!

Noch Fragen?

Wir kontaktieren Sie gerne!

Schippers verwendet Cookies. Wenn Sie unsere Webseite besuchen, sind Sie einverstanden mit Cookies.

Please enable cookies.

Achtung: Es könnte sich um ein Javascript Problem handeln

Möglicherweise begrenzt Ihr Browser bestimmte Funktionen, wodurch unsere Seite nicht optimal funktioniert.

Dies kann an einem veralteten Browser oder an einem eingestellten privaten/inkognito Modus liegen.

Chatten Sie mit unseren Beratern